BBV Wissen
Arten von Stahl

Welche Arten von Stahl gibt es?

Stahl wird entweder nach seiner Güteklasse, oder nach der jeweiligen Anwendung unterschieden.

So unterteilt man je nach Einsatzbereich unter anderem in

  • Baustahl, der zum Beispiel im Maschinenbau und im Stahlbau eingesetzt wird.
  • Einsatzstahl, der dank seiner besonders harten Oberfläche weniger verschleißt.
  • Vergütungsstahl, der eine besonders hohe Dauerfestigkeit besitzt.
  • Nichtrostender Stahl, der Chrom enthält und sich in vielen Haushaltsgegenständen findet.
  • Spannstahl, der vor allem im Betonbau zum Verspannen verwendet wird.
  • Werkzeugstahl, der wie der Name sagt in der Werkzeugherstellung genutzt wird.
  • Messerstahl, der besonders hart ist und sich damit ideal für Klingen eignet.

In Bezug auf die Beschaffenheit des Stahls unterteilt die DIN EN 10020-Norm in Qualitätsstahl und Edelstahl.

Unter diesen beiden Hauptgüteklassen gibt es insgesamt 2500 verschiedene Stahlsorten.