Fahrzeugrückhaltesysteme

Mit Sicherheit unterwegs

Ob auf der Autobahn oder an der Landstraße: moderne Fahrzeugrückhaltesysteme leisten einen wichtigen Beitrag zur Verkehrssicherheit. Im Vergleich zu Rückhaltesystemen aus Beton bieten Schutzplanken aus Stahl viele Vorteile: sie lassen sich nicht nur flexibel verbauen, das Material deutlich mehr Anprallenergie auf, was für die Insassen im wahrsten Sinne des Wortes lebenswichtig sein kann.

Die BBV Baustahl und Blechverarbeitungsgesellschaft produziert zuverlässige Sicherheitssysteme aus hochwertigem Stahl in Serie. Auf modernsten Fertigungslinien werden jährlich rund 50.000 Tonnen Bandstahl verarbeitet. Das Ergebnis: Fahrzeugrückhaltesysteme, die allen nationalen und internationalen Normen entsprechen.  

Zahlreiche Investitionen und Neuerungen dienen zur Standorterhaltung und Modernisierung.

Moderne Maschinen

Um dem hohen Qualitätsanspruch bei der Herstellung von Fahrzeugrückhaltesystemen gerecht zu werden, investiert die BBV Gruppe immer wieder in moderne Maschinen und Fertigungsanlagen.

Zum aktuellen Maschinenpark gehören unter anderem

  • drei Profilieranlagen zur Fertigung von Schutzplanken und C-Profilen für diverse Fahrzeugrückhaltesysteme
  • eine Roboterschweißanlage für Kastenprofile
  • zwei Schweißroboter für Deformationsbügel und diverse Bauwerkspfosten
  • mehrere Pressenanlagen zur Fertigung von Kleinteilen, Stoßverbindern, Abstandshaltern und Distanzstücken
  • mehrere Plasmaanlagen, Abkantpressen und Schweißarbeitsplätze für die Fertigung von Sonderteilen und individuellen Kundenwünschen

Eigene Logistik

Die Arbeit der BBV endet nicht nach der Fertigstellung des Rückhaltesystems, sie kümmert sich auch um den abschließenden Versand. Unsere Logistik-Experten für den Landverkehr übernehmen die Ladungskommissionierung nach den genauen Vorgaben durch den Kunden. Und sie sorgen dafür, dass sich die LKW pünktlich auf den Weg zum Zielort machen – fristgerecht und dennoch flexibel.

Unsere Produkte

Als Spezialist für Stahl- und Blechverarbeitung umfasst das Portfolio der BBV unterschiedliche Lösungen und Produkte. Eines haben alle gemeinsam: sie sind hochwertig produziert und entsprechen allen gängigen Normen.

 

Systeme nach RAL-RG 620

Vom kleinen Bauteil bis zur meterlangen Planke – auf unserer modernen Fertigungslinie produzieren wir alle gängigen Produkt gemäß der Güteverordnung RAL-RG 620.

Easyrail

Für unseren Partner Volkmann & Rossbach produzieren wir das innovative EasyRail System auf einer eigenen Fertigungslinie – selbstverständlich nach höchsten Qualitätsstandards.

Sonderteile

Keine Straße gleicht der anderen. Deshalb werden bei Fahrzeugrückhaltesystemen immer wieder Sonderteile benötigt. Wir produzieren diese individuell nach standardgemäßen Zeichnungen.

Kontaktpersonen

Betriebsleitung:

Herr Bernd Riedel

Telefon:
03381 8056-39

Telefax:
03381 8002-79

eMail:
b.riedel@bbv-gruppe.de

Produktionsleitung:

Herr Raik Hafenberg

Telefon:
03381 8056-37

Telefax:
03381 8002-79

eMail:
r.hafenberg@bbv-gruppe.de

Logistik:

Herr Sebastian Böttger

Telefon:
03381 8056-71

Telefax:
03381 8002-79

eMail:
disposition@bbv-gruppe.de

Logistik:

Frau Jennifer Jericho

Telefon:
03381 8056-71

Telefax:
03381 8002-79

eMail:
disposition@bbv-gruppe.de

Logistik:

Herr Christian Schwarz

Telefon:
03381 8056-71

Telefax:
03381 8002-79

eMail:
disposition@bbv-gruppe.de

Sekretariat:

Frau Simone Hellmich

Telefon:
03381 8056-0

Telefax:
03381 8002-79

eMail:
info@bbv-gruppe.de

Alles rund um Fahrzeugrückhaltesysteme

Sie möchten mehr über Schutzplanken und Co., ihre Geschichte und ihre Herstellung erfahren? Dann besuchen Sie unseren Wissensbereich.

>> hier entlang