BBV Wissen
mechanisches Verzinken

Was ist mechanisches Verzinken?

Beim mechanischen Verzinken wird die Schutzschicht ohne Wärmeeinwirkung aufgebracht. Hierzu werden die Werkstücke in einen Mischer gegeben, in dem sich neben Zinkstaub auch meist aus Glas bestehende Kugeln befinden. Der Zinkstaub wird durch Rotation auf das Werkstück „gehämmert“.