BBV Wissen

Welche Vorteile haben Leitplanken?

Leitplanken beziehungsweise Schutzplanken aus Stahl verhindern, dass Fahrzeuge in Gefahrensituationen auf die Gegenfahrbahn oder in Bereiche außerhalb der Fahrbahn gelangen.

Ein großer Vorteil von Fahrzeugrückhaltesystemen aus Stahl ist, dass das flexible Material sich beim Aufprall verformt und so die kinetische Energie des Fahrzeugs aufnimmt. So wird es deutlich weniger zurückgeschleudert als bei Systemen aus unflexiblem Material wie Beton und ist damit für PKWs deutlich ungefährlicher.

Moderne Schutzplanken können zudem mit einem sogenannten Unterfahrschutz ausgestattet werden, der aus einer zweiten, niedriger angebrachten Planke aus Metall besteht. So kann das Durchrutschen von Motorrädern oder tief liegenden Cabrios verhindert und die Verletzungsgefahr deutlich verringert werden.

Vorteile Leitplanken